Forum | Nachhaltiges Bauen

Informationen, News und Hilfe

High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senken

Hier bitte nur Fragen bezüglich der Verwendung von nachhaltigen Baustoffen, insbesondere Wärmedämmung etc. stellen. Wir verweisen auch auf die umfangreiche Baustoff-Datenbank, die einen guten Überblick bietet.
Forumsregeln
Zum Erstellen der Fragen gelten die üblichen Regeln des menschlichen Miteinanders: Keine Beleidungen, Höflichkeit und keine aufdringliche Werbung.

High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senken

Beitragvon Klaus Bahr » Fr 9. Dez 2016, 11:16

Hallo zusammen,

ich bitte um Meinungen zu einem neuen Baustoff, der das Bauen revolutionieren soll. Praktisch keine Heizkosten mehr!

Neben der Einsparung der Energiekosten um ca. 85%, soll von schon bei der Herstellung deutlich weniger Wasser benötigt werden, als bei anderen Baustoffen.
Für mich klingt das sehr sehr interessant.

Bisher soll es Ihn wohl nur in Nordamerika und Kanada geben, oder weiß jemand, ob er auch hier zu bekommen ist. www.unit-solutions.com

Ich finde im Moment von der Firma nur eine Information bezüglich einer Investmentmöglichkeit www.einfach-invest.de


Vielen Dank für eine Rückmeldung
Klaus Bahr
Klaus Bahr
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Dez 2016, 09:18

Re: High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senke

Beitragvon Bastie85 » Fr 10. Feb 2017, 22:48

Investieren in etwas was man nicht kennt... klingt irgendwie falsch
Bastie85
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 13:34

Re: High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senke

Beitragvon Wolars » Sa 11. Feb 2017, 14:02

Stimmt total, eigentlich sollte man schon wissen wie der Hase läuft
Wolars
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 13:59

Re: High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senke

Beitragvon Bastie85 » So 12. Feb 2017, 16:32

Ich bezweifel auch das es da schon Investoren geben wird.
Bastie85
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 13:34

Re: High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senke

Beitragvon Bastie85 » Mi 13. Sep 2017, 13:17

Ich denke nicht, dass das möglich ist.
Bastie85
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 13:34

Re: High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senke

Beitragvon quasi » Mo 30. Okt 2017, 18:48

das wäre echt eine Wunschvorstellung. Die Heizkosten werden auch immer mehr pro Jahr, kommt mir vor. ich glaube wichtig (und oft unterschätzt) ist die Dämmung von türen und Fenstern. außerdem nur Stoßlüften, und nicht dauernd das Fenster offen haben.
quasi
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 18:40


Zurück zu Nachhaltige Baustoffe



cron